Pauschalvermietung ohne Risiko: smarte Energiekostenverteilung in Echtzeit

Keiri ermöglicht Vermietern eine umweltbewusste
und kostensparende Pauschalvermietung dank intelligentem Einsatz von Smart Home Technologien.

Sparen Sie in Ihren pauschal vermieteten Wohnungen
bis zu 30 % Heizkosten, vereinbaren Sie ein fixes Stromkontingent und beugen Sie gleichzeitig Schimmelbildung auf effektive Weise vor.

Fordern Sie hier kostenlos Infomaterial an
abrechnung-wg-fuer-homepage-original-50.jpg

Keiri ist ein von der EnBW unterstütztes Projekt, welches sich an Vermieter von pauschal vermieteten Wohnräumen richtet (Wohngemeinschaften, möbliertes Wohnen, Wohnen auf Zeit).
Ziel von Keiri ist es, dank Smart Home Technologien den Energieverbrauch (Öl, Gas, Strom) von Mietern auf transparente und faire Weise zu senken. Dadruch hilft Keiri, Verschwendung zu verhindern. Gleichzeitig beugen Sie auf effektive Weise Schimmelbildung vor. Keiri wird damit zu einer Versicherung für den Vermieter. Und hilft Ihnen dabei, in Zeiten von steigenden Energiekosten und neuen Bestimmungen zur Mietpreisbremse ihre Mieteinnahmem stabil zu halten.

Gehen Sie mit Keiri neue Wege in der Pauschlavermietung und schaffen Sie für sich, Ihre Mieter und die Umwelt eine Win-Win-Win-Situation! Melden Sie sich noch heute an, um mehr über dieses Innovative System zu erfahren.

Warum ist Keiri bei der Pauschalvermietung wichtig?

problem-1.svg

Steigende Energiekosten vs. Verschwendung

Die Energiekosten steigen seit Jahren stark an. Ein Ende ist nicht abzusehen. Keiri stellt durch ein smartes Anreizsystem für Ihre Mieter sicher, dass Ihre Einnahmen aus der Pauschalvermietung trotz steigender Heiz- und Stromkosten möglichst stabil bleiben. Keiri wird damit zu Ihrer Absicherung gegen Missbrauch und Verschwendung von Strom, Gas und Öl.

problem-2.svg

Schlaue Heizpläne und Schimmel

Smart Home Technologien ermöglichen den Mietern, individuelle Heizpläne zu erstellen. Wer in Abweichung seines Heizplanes früher aus dem Wochenende zurückkehrt, dreht vor Fahrtantritt per App die Heizung wieder hoch, so dass der Wohlfühl-Faktor trotz Einsparung erhalten bleibt. Nebenbei regelt Keiri das Raumklima im Bad und hilft, Schimmelbildung vorzubeugen.

problem-3.svg

Transparenz jederzeit für alle Parteien

Schaffen Sie für sich und Ihre Mieter Transparenz bei den Energiekosten. Durch tagesaktuelle Abrechnungen schaffen Sie für Ihre Mieter Anreize zu einem energiesparenden Verhalten. Besondere Sparanstrenungen oder unverhältnissmäßiger Energie- verbrauch erkennen Sie und gleichen diese dank Keiri mit Bonus- oder Maluszahlungen aus.

Lösungswege für das Energiekostenmanagement der Pauschalvermietung

Eine Win-Win-Win-Situation für Umwelt, Vermieter und Mieter

Heizkosten
Stromverbrauch
Schimmelprävention
mieter-2.svg

Heizkosten sparen

Sie vereinbaren mit ihren Vermietern einen Wärmekorridor. Keiri meldet in Echtzeit beiden beide Parteien, ob der Korridor innerhalb eines Kalendermonats eingehalten wird. Die Abrechnung erfolt automatisch zum Monatsende.

verwalter-2.svg

Missbrauch verhindern

Mit Hilfe von Keiri schaffen Sie eine vertragliche Grundlage, um bei Missbrauch durch erhöhte Raumtemperaturen eine Nachzahlung einzufordern bzw. ernegiesparendes Verhalten mit einem Bonus zu honorieren.

mieter-3.svg

Kostenlos testen

Unser „Starter“- und „Basic“-Angebot kann nach der Registrierung 30 Tage lang kostenlos getestet werden. Für "Premium" Kunden erfolgt die Einführung während eines 30-minutigen individuellen Webcast. Melden Sie sich heute noch an.

icon-process-06.svg

Verbrauch messen

Neben der Erfassung der Durchschnittstemperatur ermöglicht Keiri auch das Fernauslesen von Stromzählern und Strommesssteckdosen. Abhängig von der eingesetzten Hardware kann Keiri Mieter und Vermieter zu jeder Zeit über aktuelle Werte informieren.

mieter-1.svg

Missbrauch verhindern

Sie können auch beim Strom mit ihrem Mieter ein Kontingent pro Monat vereinbaren. Wird dieses erreicht, werden beide Parteien informiert. Durch die Möglichkeit einer Nachzahlung wird Missbrauch (Klimageräte und Bitcoinfarm) effektiv abgewendet.

icon-process-04.svg

Kostenlos testen

Unser „Starter“ und „Basic“ Angebot kann nach Registrierung 30 Tage kostenlos getestet werden. Für Premium Kunden erfolgt die Einführung während eines 30-minutigen individuellen Webcast.
Mehr Info's >>

eigentuemer-1.svg

Regelmäßiges Lüften

Keiri kann beim Einsatz entsprechender Hardware Temperatur, Luftfeuchte und Lüftverhalten erfassen. Diese Werte erlauben es Keiri, den Mieter auf falsches Lüftverhalten hinzuweisen.

eigentuemer-2.svg

Raumklima

Keiri kann über die Thermostate das Raumklima in Feuchträumen regulieren und somit helfen, einer möglichen Schimmelbildung vorzubeugen.

icon-process-06.svg

Minimierung des Risikos

Schimmelbildung tritt aufgrund von baulichen Begebenheiten und Nutzerverhalten sehr individuell auf. Keiri spricht zur Prävention von Schimmelbildung Handlungsempfehlungen für den Mieter aus.

Der Prozess

icon-process-01.svg

Sie installieren an den Heizkörpern ihrer Mieter smarte Thermostate und schließen mit ihrem Mieter einen Zusatzvertrag ab. Hierbei werden Sie von Keiri tatkräftig unterstützt.

icon-process-05.svg

Mit Hilfe der Smart Home Lösung von Keiri vereinbaren Sie mit ihren Pauschalmietern ein monatliches Energiekontingent bzw. eine durchschnittliche Raumtemperatur.

icon-process-02.svg

In der Keiri App ist für Sie und ihre Mieter der konkreten Energieverbrauch ersichtlich. Alle Daten werden in eine sichere Cloud übertragen und nach der Abrechnung gelöscht.

eigentuemer-3.svg

Die Mieter können auf Basis der Verbrauchsdaten ihre eigene Energienutzung mit Hilfe einer App optimieren - dank intelligenter Heizpläne und einem Abwesenheits-Modus.

icon-process-06.svg

Keiri erstellt automatisch monatliche Abrechnungen und infomiert Sie und Ihre Mieter. Per App werden Ihnen alle Verbrauchswerte und die Einsparungen tagesaktuell anzeigt.

Jetzt anmelden und neue Wege gehen!

In wenigen Schritten zu Ihrem persönlichen Angebot.
Werden Sie smarter Pauschlvermieter.

Jetzt hier kostenlos anmelden

Das Keiri Dashboard

Übersicht der Liegenschaften

Detailansicht der Wohneinheiten

Sie haben Fragen?
Dann kontaktieren Sie uns einfach.

Jetzt kontaktieren und Infos erhalten